Gegrillte Pimientos mit Parmesan

Nachdem es letztes Wochenende bei uns schon so sommerlich war, gibt es heute ein passendes Rezept für laue Grillabende: Pimientos mit Parmesan – also lecker salzige Grillpaprika in Tapas-Form.

„Kochzeit“ 10 Minuten (exkl. Anheizen bei einem Kohlegrill) | 2 Portionen

Zutaten | Ihr braucht

  • 1 Packung Grillpaprika (ca. 10 mittelgroße Stück)
  • Gehobelter Parmesan
  • Olivenöl
  • Fleur du Sel

Zubereitung | Ihr seid dran

Ich verspreche es geht gaaaaanz schnell: Paprika waschen, mit Olivenöl und Fleur du Sel in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis die Paprika innen eher weich und außen knusprig werden (dann haben sie mehr Geschmack). Zum Schluss noch mit ein bisschen Parmesan bestreuen und evtl. kurz warten, bis sich eine Parmesan-Kruste bietet. Fertig! Und das alles in 1 Absatz 🙂

Tipp: Dazu passt vor allem frisch aufgebackenes Baguette bzw. Ciabatta! Und jetzt schnell den Feierabend genießen 😉

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s