Karfiol im Pilz-Wok

Letztens habe ich durch Zufall eine super gute Kombination entdeckt: Karfiol (Blumenkohl) und asiatischer Wok. Zufall, weil einfach nix anderes mehr im Kühlschrank war und ich dann immer irgendwas zusammen“pansche“. Nachdem das wirklich lecker geschmeckt hat, musste ich das natürlich gleich noch in einem seriösen Koch-Versuch als leckeren Asia-Bowl ausprobieren.

Kochzeit ca. 40 Minuten | 4 Portionen

Zutaten | Ihr braucht

  • 1 Karfiol (Blumenkohl)
  • 600 g Hüferlsteak vom Rind
  • Rund 400 g Austernpilze oder ähnliches (auch Shiitake schmecken super lecker)
  • Reis für 4 Portionen
  • Wok- oder Soja-Sauce
  • Austern-Sauce
  • Muskatnuss, Salz, Öl

Zubereitung | Ihr seid dran

Zuerst müssen wir den Reis hinstellen, da der am längsten braucht. Danach den Karfiol waschen und in kleine Röschen schneiden und im Salzwasser ca. 10-15 Minuten garen. Währenddessen auch die Pilze waschen und schneiden und zum Schluss noch das Hüftsteak in feine Streifen zerkleinern.

Die Pilze mit wenig Öl und Salz in einer Pfanne scharf anbraten, bis sie knusprig werden. Dann noch kurz mit ein paar Spritzern Wok- oder Soja-Sauce ablöschen. Die Pilze in einem Teller zur Seite stellen.

Jetzt das Fleisch mit ein bisschen Öl, Salz und Austernsauce „Medium“ anbraten. Achtung: Die Streifen sind recht schnell fertig, passt auf, dass sie nicht hart werden.

Wenn das Fleisch perfekt ist, die Pilze wieder dazugeben und auch den Karfiol abseihen und unterrühren. Zum Schluss noch einmal mit den Saucen abschmecken und gemeinsam mit dem Reis servieren.

Wie hat es euch geschmeckt? Wie findet ihr die Karfiol-Wok-Kombi? 🙂

Ps: Wer die Pfanne gerne noch bunter mag, kann natürlich auch noch beispielsweise Karotten untermischen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s