Zucchini-Käse-Spätzle

Deftige Käse-Spätzle mit leichten „Zoodles“ neu interpretiert. Damit liegt es nicht so schwer im Magen.

Original Kohl-Rouladen

Rouladen wie früher bei Oma: Neben Rinds-Rouladen sind Kohlrouladen meine absoluten Favoriten: deftig, cremig, einfach lecker!

Weihnachtliche Schokoladen-Kekse

Weihnachtskekse gehören zum Advent und der Weihnachtszeit dazu, wie Punsch oder Adventmärkte. Mit der säuerlichen Marmelade und der herben Schokonote, sind diese Kekse die passende Ergänzung zu Vanillekipferl und Co 🙂

Maroni-Apfelsuppe

Eine wunderbar cremige Maronisuppe, die mit dem süßlichen Geschmack von Apfel und herbstlichen Röstaromen von Dörrzwetschken und Marillen komplettiert wird. Verfeinert mit einem Schuss Weißwein ein neuer Herbst-Klassiker auf meinem Tisch!

Schwammerlsuppe

Die cremige Pilzsuppe holt mit den Kartoffeln die „erdige“ Herbstzeit auch auf den Tisch. Perfekt als Gang vor einem Wildgericht, aber auch Stand-Alone ein wahrer Genuss!

Kaspress-Taler mit Medaillons und Pilzen

Mit ihrem deftig-würzigen Geschmack sind die Kaspress-Taler ein Fix-Starter in der nass-kalten Herbstsaison. In lustiger Runde vor einem Kamin fühlt es sich fast schon wie winterliche Hüttengaudi an 😉

Semmelknödel

Semmelknödel aus der traditionellen österreichischen Küche: Immer super lecker und passend, egal ob als Beilage oder geröstet als Hauptspeise. Auch zum Einfrieren perfekt geeignet!

Rahmgugelhupf aus dem Becher

Ein saftig, fluffiger Gugelhupf für jede Jausenzeit. Ein ganz einfaches Familien-Rezept aus dem Becher – falls mal überraschend Besuch kommt oder man einfach selbst warmen Kuchen bei Kaffee, Tee oder Kakao genießen will.

Eiernockerl

Ein Essen, das nicht nur schmeckt. Mit den saftig, frischen Eiernockerln bekommt man auch gleich Alpenflair und Hüttengaudi im Paket 😉

Faschierte Laibchen

Saftiges Hackfleisch im knusprigen Brösel-Mantel – entweder als Hauptspeise warm oder als Snack auch kalt genießen.

Eispalatschinken mit gebratener Ananas

Palatschinken mit Eis gehen immer: Ob in der Früh als Booster für den Tag oder am Nachmittag als Abkühlung zwischendurch oder am Abend als hochwertiges Dessert – mit Palatschinken liegt man immer richtig 🙂